U13 zeigt trotz Sieg ein schlechtes Spiel

JFG Mittlere Schmutter – JFG Neuburg 0:2  (0:2) 

Beim Auswärtsspiel in Batzenhofen musste man mal wieder auf Kunstrasen ran. Man erfüllte diese Hausaufgaben, ohne dabei zu glänzen. Die beiden Tore erzielte dabei Youngster David Bogicevic, der damit seine Durststrecke beendete.

Momentan kann man mit den spielerischen Darbietungen unserer Jungs nicht zufrieden sein. Im Hinspiel gewann man noch mit 7:0. Doch immer wieder spielt man zu eigensinnig oder man verschleppt das Tempo zu sehr, sodass es der Gegner leicht hat, uns zu verteidigen. Daran gilt es nun in der Osterpause zu arbeiten, um zum guten Ergebnis auch ein gutes Spiel wieder hinzubekommen.

Man muss den Jungs aber auch ein großes Kompliment aussprechen, den als Mannschaft arbeiten sie sehr gut gegen den Ball und haben somit mittlerweile seit über 571 Spielminuten keinen Gegentreffer mehr hinnehmen müssen. 

Severin Birkelbach